Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Finja am Mi 22 Nov 2017 - 11:12

Finja wandte ruckartig den Kopf hin und her. Hatte sie da ihren Namen gehört? Nach einigem Suchen, konnte sie Magdalena in dem Gewusel ausmachen die eilig auf sie zu kam. Als sie nahe genug war, rief sie ihr entgegen "Magdalena, was ist denn hier los? Was ist das für ein Aufruhr?"
avatar
Finja
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 36
Ort : Ludwigshafen am Rhein

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Mi 22 Nov 2017 - 11:37

Überschwenglich umarmte Magdalena die etwas verdutzte Finja. "Ach, du glaubst es nicht, Hellmar ist aus dem Arrest geflohen. Sie suchen ihn bereits seit Stunden. Er... er... ach das muss ich dir in Ruhe erzählen. Vor allem nicht hier auf dem Burghof. Wen ziehst du denn da hinter dir her?" Sie machte einen Schritt um Finja herum und sah den Verletzten. "Sir Owen? ,wo hast du ihn gefunden? Muss er versorgt werden? "
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Finja am Mi 22 Nov 2017 - 22:16

Finjas Gedanken schlugen Purzelbäume. Hellmar geflohen, warum war er überhaupt im Arrest gewesen?

Finja sah Magdalena an "Kann man diese Bande hier egtl nie alleine lassen ohne dass hier gleich das blanke Chaos ausbricht?" seufzte sie so leise dass nur Magdalena sie hören könnte. Lauter fuhr sie fort "Ja das ist Owen, zu erzählen wie ich ihn gefunden habe würde jetzt zuviel Zeit in Anspruch nehmen. Aber ja er muss versorgt und betreut werden kannst du veranlassen dass er in die Heilerstube gebracht wird? Und diese junge Dame hier 《sie sah zu der Ordensheilerin》 kann sicher eine Stärkung gebrauchen. Zeigst du ihr wo's sie etwas zu essen und zu trinken bekommt."
Suchend sah sie sich um "Magdalena ich muss Sir Duran oder Landraik sprechen, weißt du wo ich einen der beiden finde?"
avatar
Finja
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 36
Ort : Ludwigshafen am Rhein

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Mi 22 Nov 2017 - 22:39

Magdalena musste schmunzeln als Finja ihr zuraunte. "Wir müssen uns unbedingt später unterhalten Finja." Mit einem Kopfnicken verstärkte sie den Ausdruck in ihrem Gesicht, wie wichtig die Unterredung wäre. Am besten nehme ich deine Begleiterin mit in die Küche, da bekommt sie von mir reichlich Essen und trinken. Und du kommst später nach. Also, Sir Landraik besucht seine eigenen Besitztümer aber Baron Duran sah ich zuletzt in der großen Halle." Noch während sie sprach winkte sie zwei Knechte heran, und ohne lang Federlesen ordnete sie an: "Bringt Sir Owen in die Heilerstube und lasst ihn dort versorgen. Etwas zu essen lasse ich ihm gleich bringen. Lasst euch von Finja erklären wie er zu versorgen ist und gebt das dort weiter." Sie lächelte Finja an, nun erledige du deine Aufgaben, wir gehen in die Küche." Mit diesen Worten schaute Magdalena die Ordensheilerin an und forderte sie auf ihr zu folgen.


Zuletzt von Magdalena am Mi 29 Nov 2017 - 23:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Der Herold des Königs am Do 23 Nov 2017 - 14:43

Mit einem knappen aber nicht undankbaren nicken wandte sich die Junge Frau in die gewiesene Richtung, hielt dann aber noch einmal kurz inne. Aus einer Gürteltasche zog sie einen kleinen Stern aus bemaltem Holz der an einem Leinenband hing. Mit gerunzelter Stirn band sie ihn dem ohnmächtigen Owen um das Handgelenk und wechselte dann noch ein paar Worte mit den Helfern.

"Verzeiht," sagte sie, als sie wieder zu Magdalena zurück kam. "Finja, die Achte mit Euch. Erholt Euch gut."
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Hellmar Discher am Di 28 Nov 2017 - 22:07

"Da bin ick schonmoal'ewesen. Ick heff dat Dach vom Kontor repariert nachdem doa nen Blitz innesloagen hett. Dat gifft vielleicht Probleme" sagte Hellmar an TaraS gerichtet, als sie sich auf den Weg machten. "De Lieje da kenn mick und wenn nen Bote von Bärenfels vor üsch da ankohmen daht, sind wi..... bin ick geliefert"

TaraS einzige Reaktion war ein Schnauben, von dem Hellmar nicht sagen konnte ob dies amüsiert, oder verächtlich klingen sollte.
Nachdem er eine Weile keine Antwort erhalten hatte, setzte er nach:"Wat meinst dü mit revanchieren?"

Er hatte gewusst dass es früher oder später auf dieses Thema hinauslaufen würde, aber dass diese Lumpensäcke jetzt schon damit anfangen würden, hatte er nicht erwartet.
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Do 30 Nov 2017 - 0:00

Verdutzt blickte sie die junge Frau an: Hat sie grade wirklich "verzeiht" gesagt? Magdalena schüttelte sich kurz dann, zeigte sie der jungen Frau den Weg zur Küche. Dort angekommen, stellte sie ihr eine große Schüssel mit einer Amsivarischen Suppe hin. Mittlerweile beherrschte sie auch die einheimischen Rezepte, zur Zufriedenheit des Barons. Ein Becher mit dünnem Bier gab es dazu. "Ich hoffe es schmeckt dir, und wärmt dich ein wenig auf. Ich werde nun etwas zu essen zu Sir Owen bringen, dann komm ich wieder." sie nickte ihr zu und machte sich auf den Weg. Beim Gang durch die Halle sah sie den Baron nachdenklich am Fenster stehen, er war in Gedanken versunken und Magdalena wollte ihn nicht stören. Somit ging sie weiter zur Heilerstube und klopfte.
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Der Herold des Königs am Sa 13 Jan 2018 - 13:21

[Hellmar]
"Du hast nu' keine Freunde mehr bei denen. Wird Zeit, dass Du beweißt, dass du unser Freund ein willst."

Die Art wie er manche Worte betonten verhießen nichts Gutes.

"Es gibt da ein paar Typen, die sind nicht unsere Freunde, die haben uns aber gesehen... würden uns vielleicht wiedererkennen. Da muss mal wer für sorgen, dass das nicht passiert."

TaraS blickte aus den Augenwinkeln in Richtung des Handwerkers wobei er sich bemühte sein Pferd ins flachere Wasser des Baches zu führen.

"Da Vorn kommt 'ne tefe Stelle. Pass auf...
Ich würds ja selbst machen, aber ich hab keinen Bock drauf, dass so ein Bauerntrampel vorher Alarm schlägt. Dich kennen'se da aber noch nicht. So kannste auch gleich mal zeigen wer deine Freunde sind. Solltest aber die Fresse halten. Dein komischer Dialekt ist viel zu auffällig. "
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Hellmar Discher am Mo 29 Jan 2018 - 22:37

Hellmar sah finster drein als er TaraS zuhörte und suchte nach Widerworten, ihm wurde aber schnell klar das es kein zurück mehr gab.

"Wat schall ick moaken?" fragte er, als er der Stelle entgegenblickte, auf die TaraS zeigte. Aber eigentlich war ihm bereits klar was von ihm verlangt wurde.
Sie mussten unentdeckt bleiben und dass bedeutete auch, unliebsame Beobachter loszuwerden. "Bloß niemanden Doad sloagen", dachte er bei sich: "Bloß niemanden Doad sloagen....".

Er betrachtete die Szenerie, die sich ihm bot und versuchte sich ein Bild von der Lage zu machen.
avatar
Hellmar Discher
Amsivarenanwärter

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 02.06.16
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Der Herold des Königs am Mo 30 Apr 2018 - 20:24

"Bist da ja'n bekanntes gesicht. Kennste die von der Wachtstube da. Trink doch mal einen mit denen. Wegen der alten Zeiten Willen oder so'n Scheiß. Die haben da einen der heißt Bradl, Sohn vom Sattler. Der sollt'n Schluck kriegen, der'n bitteren BEigeschmack hat. Biste da Manns genug zu?"
TaraS kratzte sich den unsauber geschorenen Schädel und blickte zu Hellmar herüber.
"Das ist ohnehin ein dummer Hundsfott. Reist immer wenn er besoffen ist das Maul auf, dass er schon mal welche von uns erschlagen hät' und so. Wenns den erwischt, dann haltn die anderen sicher erstmal's Maul."
avatar
Der Herold des Königs
Amsivare
Amsivare

Anzahl der Beiträge : 493
Anmeldedatum : 07.12.14

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Di 1 Mai 2018 - 13:44

Duran stand in der großen Halle am Fenster und blickte hinaus.
„Dann setzt schreiben auf! Ich will Boten haben die einen Steckbrief in jedes Dorf bringen! Fünf Goldstücke auf seinen Kopf aber lebendig!“
Die Offiziere die beim Baron waren nickten.
„Gut Sire. Wir erledigen das heute noch.“ sagte der ranghöchste Offizier.

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Mi 9 Mai 2018 - 11:52

Nach kurzer Zeit waren die ersten Steckbriefe geschrieben. Die ersten Boten verließen die Burg. In jedem Dorf, an jeder Schänke und an allen Wegkreuzungen sollten Steckbriefe angeschlagen werden. Weitere Boten waren auf dem Weg zu allen Adligen und Nachbarn.
„Sire! Wir haben die ersten Boten losgeschickt. Die Schreiber erstellen weitere Steckbriefe und morgen sollten all eure Nachbarn unterrichtet sein. Habt ihr sonst noch wünsche mein Herr?“ frage ein ältere Hauptmann den Duran schon ewig kannte.
„Danke Alfred.“ sagte Duran. „Das wäre vorerst alles.“
Alfred verneigte sich knapp und verließ dann die Halle.
Duran setzte sich an den Tisch und überlegte.
„Magda!“ rief er.

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Mi 9 Mai 2018 - 12:19

Magdalena, hörte ihren Namen. Der Baron verlangte nach ihr, und seine Stimme klang nicht freundlich.
Sie ließ alles stehen und liegen, ordnete kurz der Küchenmagd an was sie zu erledigen hatte während Magda weg war; dann eilte sie in die
große Halle. Der Baron saß am Tisch und wirkte in Gedanken vertieft.
"Mein Herr, ihr habt gerufen? Was kann ich für Euch tun?"

avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Mi 9 Mai 2018 - 12:23

Duran sah auf.
„Magda. Sorge für etwas zu trinken und etwas zu essen für zwei Personen. Dann weise an dass mich niemand stört und setz dich zu mir. Wir müssen uns unterhalten!“

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Mi 9 Mai 2018 - 12:33

Erstaunt blickte Magda auf. Ein wenig unbehaglich war ihr schon zumute. Hatte sie was falsch gemacht ? Die Gedanken spielten grade Karusell in ihrem Kopf. "Ja, mein Herr, ganz wie ihr wünscht." antwortete sie und verließ die Halle um alles zu erledigen.
Sie brachte Essen und Trinken, wie gewünscht für 2 Personen, in die große Halle. Informierte die Wachen vor der Tür daß der Baron nicht gestört werden wollte und trat dann wieder vor den Tisch, den sie soeben gedeckt hatte und wartete.
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Mi 9 Mai 2018 - 12:39

„Setz dich.“ Duran wartete bis die Magd sich gesetzt hatte. Dann schenkte er der Magd und sich etwas zu trinken ein und sagte: „Magda. Was ist hier los? Du bist dem einfachen Mann und der einfachen Frau sehr nahe. Warum bricht der Gefangene aus? Weißt du vielleicht etwas darüber? Hast du Gerüchte gehört? Kannst du etwas in Erfahrung bringen?“

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Mi 9 Mai 2018 - 13:31

Magda nahm den Becher entgegen. Sie trank aber nicht, sondern drehte ihn in ihren Händen und überlegte wie sie die Worte am besten formulieren sollte. "Mein Herr, danke daß ihr meinem Wort soviel Vertrauen schenkt. Ich weiß nur nicht ob ich dieses Vertrauen verdient habe. Ich muss zugeben daß ich mit Hellmar gesprochen habe, am Tage als er eingesperrt wurde, und zwar brachte ich ihm abends noch etwas zu essen," sie stockte und schaute kurz hoch. "Und meinen Umhang hab ich ihm gebracht, wegen der Kälte. Ich hab ihn gefragt was los war und warum er das getan hat, also warum er den Soldaten angegriffen hat. Er war verzweifelt, verzweifelt weil Salome gegangen ist, er glaubte sie ihn Gefahr. Verzweifelt weil ihm Baliho und die Geschehnisse immer wieder einholen. Der Soldat kam glaub ich einfach in einem ungünstigen Moment. In der Nacht hörte ich schon Geräusch vom Innenhof, habe mir aber nichts dabei gedacht und dem keine weitere Beachtung geschenkt. Jetzt ärgere ich mich darüber, weil es eventuell Hellmar gewesen sein könnte. Als ich ihm am nächsten Morgen einen warmen Grießbrei und Milch bringen wollte, entdeckte ich daß die Tür der Zelle einen spalt offen stand. Ich schaute hinein und die Zelle war leer, es war nur eine Wache da und die schien entweder betrunken gewesen zu sein oder betäubt; ich habe mit einem Krug Wasser geholfen, sie wieder wach zu bekommen. Dann habe ich Alarm geschlagen und dann euch geweckt. Komisch war allerdings, als ich morgens neues Feuerholz geholt habe stand bereits der Mistwagen fertig beladen zur Abfahrt bereit, sonst fangen die Knechte erst im Morgengrauen an die Ställe zu misten. Den Rest kennt ihr ja. Ich glaube er hatte Hilfe, und leider glaube ich auch daß er , in seiner Wut und Enttäuschung, wirklich freiwillig mitgegangen ist " Dann endlich setzte sie den Becher an ihre Lippen und nahm einen großen Schluck. Sie erwartet seinen Unmut darüber daß sie den Gefangenen mit Essen versorgt hat und schloß die Augen.
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Do 10 Mai 2018 - 0:18

Duran hörte der Magd zu. Nachdem sie geendet hatte schaute er sie an. Dann sagte er:
„Magda ich bin dir nicht böse. Ich will nur wissen was hier los ist. Ich kann nicht verstehen warum er das gemacht hat. Mag sein dass es ihm schlecht ging aber deswegen hat er nicht das Recht Soldaten anzugreifen. Er hätte die Strafe hinnehmen müssen wie ein Mann. Dann wäre alles schnell vergessen gewesen.
Aber so?“

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Do 10 Mai 2018 - 0:29

Erleichtert machte Magda wieder ihre Augen auf. "Danke, Herr. Natürlich, wäre die Angelegenheit schnell erledigt wenn er die Strafe abgesessen hätte. Und genau das ist doch das entscheidende. Ich bin mir sicher wenn er seine Strafe abgesessen hätte, hätte er wieder einen klaren Kopf bekommen und hätte eingesehen daß er falsch gehandelt hat. Das ist genau das was mir zu denken gibt, wer hat die Möglichkeit ihn daraus zu holen und die Möglichkeit ihn so zu beeinflussen daß Hellmar so unüberlegt handelt. Es ist niemand von euren Untergebenden. Es ist jemand der mehr Einfluß hat."
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Do 10 Mai 2018 - 9:11

"Eure Hunde sind doch eigentlich gute Spürhunde, warum haben sie nicht einen Anhaltspunkt gefunden? Noch nicht einmal den Geruch von meinem Umhang den ich Hellmar gegeben habe ? Was wäre wenn der Geruch durch irgendetwas intensives übertüncht wurde ? Wenn Hellmar wirklich Hilfe hatte gibt es vielleicht noch andere Gerüche die die Hunde aufnehmen können." Sie stocherte in ihrem Essen und blickte den Baron fragend an. Dieser schien in Gedanken vertieft.
"Mein Herr,  warum musste Salome zum Kloster in Doralsmund reisen ?" Hat es mit den Steinen zu tun ? Am Anschlagbrett hatte ich davon was gelesen. Den Stein den Salome hat, den hat sie durch ein Tauschgeschäft mit Ulfur bekommen, so wie Ulfur den Stein im Jahr zuvor in den Drachenlanden von mir bekommen hat. Ich haben den Stein gesehen und wieder erkannt, dieser Stein ist harmlos zumindest war er es. Ich hatte ihn auf meiner Bußpilgerreise zusammen mit Pater Wittrek gefunden. Ihr kennt doch Pater Wittrek, ein ehrfürchtiger Mann der keine Magie zulassen würde."
Sie schaute ihn weiterhin an.
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Do 10 Mai 2018 - 9:29

„Jaja Magda den kenne ich. Ich weiß auch nicht mehr genau warum sie gegangen ist.
Welche Wagen sind denn kurz nach dem Ausbruch aus dem Tor raus? Weißt du das?“

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Do 10 Mai 2018 - 9:39

"Hm, wenn ich genau drüber nachdenke, nur dieser Mistkarren. Der bereits früh am morgen fertig beladen war. Nachdem dann Alarm geschlagen wurde kam kein anderer mehr durchs Tor."
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Do 10 Mai 2018 - 15:52

Duran sprang auf.
„Wache!“
Sofort öffnete sich die Tür und zwei Wachen kamen in die Halle gestürmt.
Die beiden blieben vor dem Baron stehen.
„Sire?“ fragten beide gleichzeitig.
„Schickt sofort einen großen Trupp aus der den Mistkarren verfolgt der heute morgen das Tor durchquert hat! Sofort!“
Duran hatte einen roten Kopf bekommen.
Die beiden Wachen salutierten, drehten sich um und rannten aus der Halle.
Duran sah die Magd an.
„Das wäre doch gelacht! Danke Magda für diesen wertvollen Hinweis.“

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Magdalena am Do 10 Mai 2018 - 16:32

Magda zuckte zusammen als der Baron aufsprang und nach der Wache rief. Als die Wachen die Halle verlassen hatten, antwortete sie. "Es freut mich wenn ich helfen konnte. Und ich bin mir gewiß ihr werdet wenn Hellmar gefunden wird die Wahrheit herausfinden und ein gerechtes Urteil fällen."
avatar
Magdalena
Verbündet
Verbündet

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 50
Ort : Velbert

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Duran am Do 10 Mai 2018 - 16:42

„Magda. Das werde ich. Bei den Achten da werde ich!“
Er setzte sich wieder und nahm einen tiefen Zug aus seinem Becher.

_________________
"Tanzt ihr Nutten der Baron hat Laune!"

"Ich werde nicht der Sendbotin folgen!
Eher werde ich vor ihr gehen um ihr als ihr Werkzeug den Weg zu bereiten den sie verdient!
Tot allen Ungläubigen und Zweiflern an der Sendbotin!"
avatar
Duran
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 31.05.11
Alter : 36
Ort : Meppen

Nach oben Nach unten

Re: Bärenfels nach dem Fest der Drachen (2017)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten